live aus den Design Offices in Berlin

Gesund. Stark. Erfolgreich. – Und das schon seit 7 Jahren!

Wir möchten mit Ihnen feiern! Zum Ende der letzten Phase des Projekts „Gesund. Stark. Erfolgreich. der gemeinsame Gesundheitsplan“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen die letzten sieben Jahre Revue passieren lassen und die Projektergebnisse vorstellen.

2014 startete das im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und von der BZgA geförderte Projekt mit dem Ziel, in kleinen und mittleren Unternehmen (KKU und KMU) das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement zu implementieren. Gemeinsam mit regionalen Partner:innen und gesetzlichen Krankenkassen wurden im Rahmen von Veranstaltungen zahlreiche Betriebe erfolgreich für das Thema sensibilisiert. In dieser letzten Phase unterstützt das Projekt und seine Partner:innen den Aufbau und die Professionalisierung von dauerhaften träger- und kassenartenübergreifenden Gesundheitsnetzwerken für Betriebe mit regionalen Partner:innen. So wird durch eine gemeinsame Strategie die Verbreitung und Implementierung von BGM und BGF in KKU/KMU gefördert.

Sie möchten die Veranstaltung  vom 09.06.2021 um 16:00 Uhr noch einmal sehen? Dann klicken Sie hier:

Freuen Sie sich auf ein Live-Event mit interaktiven Formaten. Wir stellen die innovativsten Tools für Netzwerkende vor und im Anschluss sprechen hochkarätige Expert:innen des Gesundheitssystems live in einer Paneldiskussion über die Relevanz von Netzwerken und Kooperationen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement.

FRanz Knieps

„Wir werden die vielen Impulse und Erkenntnisse des Projektes Gesund. Stark. Erfolgreich. Der gemeinsame Gesundheitsplan“ zukünftig weiter nutzen, vorantreiben und gemeinsam mit unseren Partner:innen weiterentwickeln. Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Abschlussveranstaltung „Die Bedeutung von NETZWERKEN im BGM“

Franz Knieps, Vorstand, BKK Dachverband e.V. 

UNSER PROJEKT
UNSER LIVESTREAM
UNSER PODCAST

Das Projekt wird gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im 

Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit.